Übungen für schöne Po und Beine

Übungen für schöne Po und Beine

Heute möchte ich von der Theorie direkt in die Praxis übergehen. Ich mache Sie auf eine Reihe von Übungen für das Gesäß und schöne Beine aufmerksam. Dies gilt zunächst einmal für die schöne Hälfte unserer Menschheit. Und jedes Mädchen, jede Frau, unabhängig vom Alter, möchte schlanke und attraktive Beine haben.

Eine Besonderheit dieser Übungsreihe liegt in der Fehlen jeglicher Hilfsmittel in Form von Trainingsgeräten und Hanteln. Daher können Sie dieses Programm sicher zu Hause in einem belüfteten Raum und mit rhythmischer Musik üben. Letztere können Sie in das Training des Fitnessstudios einbeziehen. Eine Bedingung ist regelmäßiger Unterricht und welche Ausreden und Pässe. Dann werden dich deine Kolleginnen bei der Arbeit nach einer Weile um deine unvergleichlichen Beine beneiden und die Jungs werden die Augen nicht davon lassen können.

Wenn du keine Erfahrung mit körperlicher Aktivität hast, empfehle ich das Sie probieren zuerst alle Übungen aus. Sozusagen die Spannung und Möglichkeiten mit den Muskeln zu spüren. Beginnen Sie danach mit der Ausführung von Sätzen in einem Komplex. Dann werden Ihre Beine fit und schlank. Technisch sind diese Bewegungen jedem unterworfen, daher werden sie einem breiten Bereich der fairen Hälfte gerecht.

Wir führen drei Sätze mit 12-15-20 Wiederholungen durch. Mit einer Pause von nicht mehr als 20 Sekunden zwischen den Sätzen und 30 Sekunden zwischen den Übungen im Allgemeinen.

crossfit women 40+ - YouTube

Eine Reihe von Übungen für das Gesäß zu Hause

  1. Kniebeugen . Wir akzeptieren Positionen, Beine schulterbreit, Arme vor uns ausgestreckt. Kniebeugen beginnen, Becken absenken, etwas zurückziehen, 20 Kniebeugen in drei Sätzen.
  2. Ausfallschritte. Wir nehmen eine stehende Position ein, legen unsere Hände auf unsere Seiten. Wir beginnen uns vorwärts zu bewegen, indem wir unser Bein ausstrecken und es am Knie beugen. Machen Sie einen Schritt, beugen Sie das hintere Bein, kehren Sie zurück und ändern Sie die Position der Beine. Zwanzig Ausfallschritte insgesamt.
  3. Auf den Zehenspitzen stehen . Wir stehen gerade mit unseren Beinen zusammen, legen Sie Ihre Hände wie Sie möchten. Beginnen Sie, sich auf die Zehenspitzen zu erheben, strecken Sie sich. 40 Wiederholungen sind genug.
  4. Stellen Sie sich mit dem Rücken zur Wand . Hände an den Seiten, hocken mit dem Rücken an der Wand. 15 Mal abgeschlossen, ausgeruht. Wiederholen wir dies nur in drei Ansätzen:
  5. Springen mit den Armen über die Seiten über dem Kopf. Eine alte, bekannte Bewegung aus der Morgengymnastik. Beine zusammen, Hände an den Nähten. Manchmal spreizen wir unsere Beine zu den Seiten, heben unsere Arme über unseren Kopf, zwei zurück in ihre ursprüngliche Position. Gut gemacht Jungs haben 20 Emissionen gemacht. Weiter so, meine Damen.
  6. Kniebeugen . Haltung eines Sumo-Athleten, Beine weit geöffnet, Hände können vor sich geschlossen gehalten werden. Wir beginnen eine tiefe Kniebeuge. Wir versuchen, unsere Knie 12 Mal auszustrecken und eine Rauchpause einzulegen. Fortsetzung.
  7. Weiter zum Gesäß- und Beintraining aus Bauchlage auf einer weichen Matte. Wir befinden uns entlang der Oberfläche, ein Bein ist am Knie angewinkelt, wir heben es bis zu einem Winkel von 90 Grad an. Wir kehren zum Original zurück, beugen das Knie mit Betonung auf den Boden. 20 Hebungen mit jedem Bein, ändern die Position.
  8. Wir befinden uns auf dem Rücken liegend mit angewinkelten Beinen die Knie und etwas breiter als die Schultern. Hände auf der Matte, Handflächen nach unten. Wir fangen an, das Becken anzuheben und greifen so gut es geht nach oben, verweilten eine Sekunde, gingen nach unten. Drei Sätze mit 12 Wiederholungen
  9. Nehmen Sie eine Seitenlage ein. Lehnen Sie Ihre angewinkelten Arme auf die Matte. Beugen Sie das Bein auf der Decke am Knie, beginnen Sie das obere anzuheben. Wählen Sie je nach körperlicher Fitness die Höhe selbst aus. Zwanzig Schwünge jedes Beins sollten ausreichen. Letzte Plätze vertauscht.
  10. Ändern Sie die Position des Körpers , aber bleiben Sie auf der Matte. Wir stehen auf allen Vieren mit Ellbogen und Knien auf dem Boden. Wir beginnen mit einem Ausfallschritt nach hinten und nehmen ihn vollständig weg. Wir werden uns in fünfzehn Kurven anstrengen.
  11. Akzeptieren Sie eine Stehposition . Hände am Gürtel, Füße schulterbreit auseinander. Wir reißen ein Bein vom Boden ab und nehmen es ein wenig zurück. Spürte Spannung im Gesäß. Wir blieben 3 Sekunden in dieser Position und kehrten zurück. Wir haben unsere Beine gewechselt. Machen Sie 3 Sätze mit zwölf Wiederholungen.
  12. Für diese Übung benötigen wir zwei Stühle. Übrigens können Sie sich hier mit den Übungen zu diesem Thema vertraut machen. Letztere stellen wir dicht beieinander. Wir liegen auf dem Bauch, wir legen unsere Beine zusammen auf den Hang. Heben Sie die unteren Gliedmaßen über die horizontale Position des Körpers. Habe zwölf Übungen in drei Sätzen gemacht.

10 Exercices Fondamentaux du Crossfit - CrossWarriors

Heute hast du Übungen für das Gesäß und schöne Beine kennengelernt. Auf meinem Blog gibt es eine Reihe anderer Komplexe zum Pumpen von Gesäß, Hüften und Beinen, folgen Sie dem Link. Ansonsten wünsche ich Ihnen viel Erfolg bei der Erreichung Ihrer Ziele. Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie, teilen Sie es mit Ihren Freunden, abonnieren Sie neue interessante Artikel. Mit freundlichen Grüßen Sergey

Alfred Wegner